Danke Mica

Danke Mica

Hier geht unsere Mitarbeiterin Mica aus Serbien in Rente, die letzte Heimreise. Wir haben sie im August – wie immer – zum Flughafen gebracht, diesmal noch mit einem Foto von uns als Andenken… und einer großen Portion Dankbarkeit für die gute Arbeit.

Mica ist nun 66 Jahre alt und macht Feierabend, „jetzt für immer“, wie sie sagt. Denn vor ein paar Jahren, als sie in die offizielle Rente in Ihrer Heimat gegangen ist, da war ihr klar, dass sie noch was arbeiten will (und muss) und hat sich bei uns beworben. Ein bewegtes Arbeitsleben liegt hinter ihr mit Stationen in Serbien, Kroatien, Schweiz und Deutschland, wo sie die letzten 3 Jahre bei uns als Alltagsbegleiterin angestellt war. Sie hat unsere Kunden sehr gut versorgt, z.B. wenn die Angehörigen keine Zeit hatten, sich um Oma oder Opa zu kümmern wegen Urlaub, Krankenhausaufenthalt oder beruflichen Herausforderungen. Dann war unsere Mica im Einsatz und so war es möglich, die pflegebedürftigen Senioren gut Zuhause zu versorgen und eine Kurzzeitpflege in einem stationären Heim zu vermeiden. Unsere Mica war sehr geschätzt bei Kunden, Kollegen und Angehörigen. Immer zuverlässig, immer höflich, eine gute Köchin genauso wie eine verständnisvolle Begleiterin bei Demenzpatienten. Für jeden hatte sie ein offenes Ohr und passte ihre Fürsorge an den Bedarf an.

„Danke Mica“ , Deine Kunden und Deine Kollegen werden Dich vermissen.

Sie oder einer Ihrer Angehörigen sind auf Unterstützung angewiesen und wollen auch liebevoll betreut werden? Kontaktieren Sie uns.

Folgen Sie uns auf Facebook und Instagram, um Einblicke in unseren Alltag zu erhalten.