Kategorie: Pflegegrad

Perfekte Betreuung und Pflege rund um die Uhr

FÜR DIE ZUKUNFT GERÜSTET: Die Pflegeagentur Erni 24 aus Kappelrodeck hat ihre Räumlichkeiten ausgebaut / Neuer Standort am Marktplatz 109 Die Pflegeagentur Erni 24 gibt es nun mehr als fünf Jahre in der Region Mittelbaden. Dass die Kunden die Regionalität und Individualität schätzen, belegt das Wachstum des Unternehmens. Die Weiterempfehlungsrate liegt bei über 98 Prozent…
Read more

Pflegeagentur Erni in Baden-Baden, Rastatt und der Ortenau

„Daheim statt Pflegeheim“ EINZIGARTIGES ANGEBOTWir unterstützen Senioren und Ihre Angehörigen bei der Betreuung und Pflege zuhause. Seit 2016 vermitteln wir liebevolle 24h-Betreuungskräfte aus Osteuropa und kümmern uns um alle Belange vor Ort. Als einzige 24h-Agentur bieten wir auch stundenweise Entlastung mit eigenem Personal aus der Region an. DYNAMISCHES TEAMWir sind Fachleute, unsere Mission ist es,…
Read more

Pflegeagentur Erni – Qualifiziert. Mit Herz. Zuverlässig.

Was Magarete von der Pflegegantur Erni hält: „Dank Pflegagentur Erni: Daheim statt Pflegeheim! Ich, Magarete, habe vor einigen Jahren meinen Mann verloren und kann altersbedingt meinen Alltag nicht mehr ganz selbstständig bestreiten. Meine Kinder sind beruflich ziemlich eingespannt und können sich ja auch nicht ständig um mich kümmern. Meine Horrorvorstellung war es, mein Leben jetzt…
Read more

Welche Leistungen stehen mir zu?

Neben dem Pflegegeld, welches dem Pflegebedürftigen direkt ausbezahlt wird, stehen auch die Direktverrechnung mit Pflegediensten und Anspruch auf Pflegesachleistungen zur Auswahl. Pflegebedürftige haben je nach Pflegegrad unterschiedlichen Anspruch auf Pflegeleistungen Bei Pflegegrad 1: Pflegeleistungen bis zu maximal € 5.980 jährlich. Bei Pflegegrad 2: Pflegeleistungen bis zu maximal € 25.740 jährlich. Bei Pflegegrad 3: Pflegeleistungen bis…
Read more

Pflegebedürftig? Ab Wann?

Pflegebedürftig im Sinne des Gesetzes sind Personen, die körperliche und/oder geistige Einschränkungen haben. Zur Beurteilung der Schwere dieser Situation wurden fünf Pflegegrade eingeführt. Es geht um die Frage, ob die erforderliche Fähigkeit noch vorhanden ist und ob damit verbundene Tätigkeiten selbstständig, überwiegend selbstständig, überwiegend unselbstständig oder nur unselbstständig ausgeübt werden können. Zur Beurteilung der Pflegebedürftigkeit…
Read more